Unsere Ziele


Als parteilose Wählergemeinschaft konzentrieren wir uns ganz auf das, was für Erzhausen und alle seine Einwohnerinnen und Einwohner das Beste ist. Unser oberstes Ziel ist, gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern, der Bürgermeisterin und allen anderen Fraktionen der Gemeindevertretung ein Leitbild für Erzhausen zu erarbeiten: Wie sehen wir Erzhausen in der Zukunft? Wohin soll sich unser Ort entwickeln?

Dieses Ziel konnte realisiert werden. Die politischen Akteure haben der Erstellung eines Leitbildes zugestimmt. Die Bürgerinnen und Bürger haben das Leitbild in entsprechenden Workshops mit Leben gefüllt. Nun gilt es dieses Schritt für Schritt umzusetzen. 

Weitere Informationen unter: https://leitbild.erzhausen.de/


In dieses Leitbild möchte die <GfE> besonders das Ehrenamt mit einbeziehen. Ob Arbeitskreise, Vereine oder Gruppen, das Ehrenamt in Erzhausen kennt keine Grenzen. Alle zusammen machen Erzhausen erst lebens- und erlebenswert. Darum gilt es, den Stellenwert des Ehrenamts zu stärken und die damit verbundenen Arbeitskreise, Vereine oder Gruppen, mit all unserer Kraft und unseren Möglichkeiten zu unterstützen. 

Dieses Leitbild dient uns als Agenda für unser künftiges Handeln, um die Zukunft von Erzhausen besser zu gestalten. Aus diesen Leitlinien werden wir unsere Vorschläge und Aktivitäten in Bezug auf die Entwicklung des Infrastruktur (Verkehr, Wohnungsbau, Gewerbe,…), unserer Umwelt (Freizeit, lebendiges und lebenswertes Erzhausen,…) und im Sozialen (Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Kinder und Jugendangebote, altersgerechtes Wohnen in Erzhausen,…) ableiten.