Unsere Grundsätze


 

Bürgernähe

Der Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig!
Uns interessiert Ihre Meinung, auch nach der Wahl: Ihre Argumente für oder gegen ein Projekt wollen wir hören, und zwar bevor wir in der Gemeindevertretung Entscheidungen fällen.



Transparenz

Politisches Handeln muss transparent sein. Nur wer alle relevanten Fakten kennt, kann wirklich mitreden und später die getroffenen Entscheidungen nachvollziehen und mittragen.



Offenheit

Hinweise und Sichtweisen anderer nehmen wir ernst, und wir bewerten Meinungen und Argumente unvoreingenommen. So lassen wir uns von guten Argumenten auch gerne überzeugen.




Sachlichkeit

Fakten und die sachliche Auseinandersetzung mit Themen stehen für uns im Vordergrund. Nur Erzhausen und die Bedürfnisse aller seiner Menschen zählen für uns, nicht eigene Begehrlichkeiten oder die Interessen einzelner Gruppen.



 

Lösungsorientierung

Projekte zu zerreden oder zu verschleppen, bringt Erzhausen nicht weiter. Die pragmatische Findung tragfähiger Lösungen ist unser Ziel.




Unabhängigkeit / Parteilosigkeit

Die <GfE> ist eine parteilose Wählergemeinschaft, die sich ganz auf die Belange Erzhausens und aller seiner EinwohnerInnen konzentriert, ohne an parteipolitische Vorgaben gebunden zu sein.